Gebet für Wehrsdorf

 

Das Gebet für Wehrsdorf findet aller zwei Wochen in der Hofkäserei Vetter, Weifaer Straße 1, statt. Wir beten für unseren Ort und die Menschen, die darin wohnen und arbeiten.

Nähere Informationen dazu im Kirchenblatt.

 

Immer Mittwoch bis Sonntag gibt es abends um 19:30 Uhr die Möglichkeit zum Abendgebet in unserer Kirche.

Jeder ist ganz herzlich dazu eingeladen.

 

 

 

Mark und Tabea Wardein
Mark und Tabea

Wir beten für Familie Wardein und ihre Arbeit in der Radiomission

 

Hier geht es zum Radioprogramm Radio Amigos...

 

...und hier zu alternativa-c.de

(spanisch)

Allein den Betern kann es noch gelingen,
das Schwert ob unsern Häuptern aufzuhalten
und diese Welt den richtenden Gewalten
durch ein geheiligt Leben abzuringen.

Denn Täter werden nie den Himmel zwingen:
Was sie vereinen, wird sich wieder spalten,
was sie erneuern, über Nacht veralten,
und was sie stiften, Not und Unheil bringen.

Jetzt ist die Zeit, da sich das Heil verbirgt,

und Menschenhochmut auf dem Markte feiert,
indes im Dom die Beter sich verhüllen.

Bis Gott aus unseren Opfern Segen wirkt
und in den Tiefen, die kein Aug' entschleiert,
die trockenen Brunnen sich mit Leben füllen.

 

Reinhold Schneider 1936

"Wie ein Schuster einen Schuh macht und ein Schneider einen Rock, also soll ein Christ beten. Eines Christen Handwerk ist Beten."

 

Martin Luther